AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Christian Tänzer (nachstehend „Verkäufer“ genannt) gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Verträge des Verkäufers. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat die Geltung der abweichenden Bedingungen ausdrücklich zugestimmt.

II. Vertragsschluss

Das Angebot der Verkäufer richtet sich ausschließlich an Kunden mit Lieferanschrift und Sitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich.

Die in unserem Onlineshop unter www.libacco.de dargestellten Produkte stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich die Einladung an den Kunden, selbst ein Angebot für die gewünschten Produkte auf Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben. Dazu kann der Kunde die gewünschten Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen. Nach Klicken auf die Schaltfläche „Kasse“ sind die persönlichen Daten (u. a. Liefer- und Rechnungsanschrift) einzutragen und die gewünschte Zahlungswart auszuwählen. Sodann werden dem Kunden sämtliche Produkte nochmals auf einer Übersichtsseite dargestellt. Hier kann die Eingabe kontrolliert und bei Bedarf über die jeweiligen Schaltflächen korrigiert werden. Mit dem Klicken der Schaltfläche „Kaufen“ gibt der Kunde die verbindliche Erklärung ab, die ausgewählten Waren kaufen zu wollen. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung, die jedoch keine Annahmeerklärung darstellt. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn der Verkäufer dem Kunden binnen zwei Werktagen die Annahme erklärt. Dies kann auch konkludent durch Mitteilung des Versands bzw. der Versandvorbereitung erfolgen.

Bei den Zahlungsarten „Sofortüberweisung“ oder „Paypal“ kommt der Kaufvertrag bereits mit dem Klicken der Schaltfläche „kaufen“ zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns gespeichert und steht dem Kunden im geschützten Kundenbereich unter „Meine Bestellungen“ zur Verfügung.

III. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Besteller mitgeteilte Adresse. Angaben zur Lieferzeit können dem jeweiligen Angebot entnommen werden. Die Lieferfrist beginnt bei Zahlung auf Vorkasse (Überweisung) am nächsten Bankarbeitstag nach der Überweisung, ansonsten sofort.

IV. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt die Ware Eigentum der Verkäufer.

V. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

VI. Zahlung

Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Die verfügbaren Zahlungsweisen können vorab auf der Internetseite www.libacco.de eingesehen werden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.