Nautilus 3 + Pico Plus Komplettset mit Akku

62,70  55,90 

Arbeitsbereich: 8-25 Watt* | Akku-Kapazität: 3000mAh | Tankinhalt 4ml
*je nach Verdampferkopf


✓ Versandkostenfrei
✓ Zahlung per Kreditkarten oder Überweisung

Vorteile:
– Sehr zuverlässig
– Sehr guter Geschmack
– Ausdauernder Akku (3000 mAh)
– Viele Verdampferkopf-Optionen
– Einfache Handhabung
– gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:
– Taster für +/- etwas fummelig

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Dieses Set besteht aus dem Akkuträger iStick Pico Plus, dem Nautilus 3 von Aspire und einer Samsung 30Q Akkuzelle.

Im Set enthalten sind:
– 1x Akkuträger iStick Pico Plus
– 1x Verdampfer Nautilus 3
– 1x Ersatzglas
– 1x Ersatzmundstück
– 1x Akkuzelle Samsung 30Q (3000mAh)
– 1x Verdampferkopf BVC 1,8 Ohm
– 1x Verdampferkopf BVC 0,7 Ohm Mesh
– 1x Akkuschutz (Silikon-Hülle)
– 1x USB-C-Ladekabel

Mit dem Nautilus 3 bekommt man eine Vielzahl passender Verdampferköpfe, mit denen man in einem Leistungsbereich von 10 – 28 Watt sein Lieblingsliquid verdampfen kann. 4ml Tankvolumen die über eine Slide’n’fill-Topcap befüllt werden sorgen für ausreichend Dampfvergnügen am Stück. Auch das ab und an notwendige Wechseln der Coils ist mit dem neuen Stecksystem kinderleicht.

Für die Stromversorgung in unserem Libacco-MTL-Lieblings-Set sorgt der iStick Pico Plus, in der Neuauflage mit USB-C-Anschluss und erweitertem Platz für Verdampfer mit bis zu 25 mm. Dieser kann bis zu 75 Watt Leistung abgeben, weshalb hier nochmal auf die Leistungseinstellung geschaut und dem Arbeitsbereich des eingesetzten Verdampferkopfes angepasst werden sollte.

Nachteile:
Zu Kritisieren gibt es bei der E-Zigaretten Kombi nicht sehr viel. Die +/- Taster des Akkuträgers haben keinen so schönen Druckpunkt und können etwas fummelig sein.

Sicherheitshinweis:
Lithium Zellen dürfen nur mit Schutzelektronik betrieben werden! Bitte beachte, dass Lithium Zellen nur durch fachkundige Personen verwendet werden dürfen. Bei falscher Handhabung bzw. Kurzschluss kann dies zu Brandentwicklung oder Explosion führen.
Hier gibt es mehr Infos zum Thema Akkusicherheit.

Das könnte dir auch gefallen …