Innokin Endura T18 2

34,03 

Arbeitsbereich: 10-15 Watt | Akku-Kapazität: 1500mAh | Tankinhalt: 2,5ml


Vorteile:
– Sehr zuverlässig
– Airflow und Leistung einstellbar
– Sehr guter Geschmack
– Ordentliche Dampfentwicklung
– Staubschutz durch magnetische Mundstück-Kappe

Nachteile:
– Verdampferkopfwechsel nur bei leerem Tank möglich

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Innokin Endura T18 2 ist der Nachfolger der beliebten Endura T18. Geschmacklich nehmen sich die beiden Modelle nichts, da die gleichen Verdampferköpfe zum Einsatz kommen. Neu ist, dass sich der Zugwiderstand in 4 Stufen einstellen lässt. Auch die Leistung kann jetzt in 3 Stufen (10,5 | 12 | 13,5 Watt) eingestellt werden. Schön ist auch die Möglichkeit das Gerät vor Schmutz und Staub mit der magnetischen Kappe zu schützen. Während dem Dampfen, kann man die Kappe einfach an die Unterseite des Akkus heften. Befüllt wird das Gerät weiterhin von oben über die Top Cap.

Die eingesetzte Watte besteht aus biologisch angebauter Baumwolle. Durch die in den Verdampferköpfen enthaltene Dual-Coil (zwei Heizspiralen) erhält man einen sehr guten Geschmack und eine ordentliche Dampfentwicklung. Über den abschraubbaren Deckel lässt sich das Liquid auch sehr einfach nachfüllen.

Insgesamt ein tolles Starter-Set für diejenigen. Mit 1300mAh ist der neue Akku 300mAh stärker als sein Vorgänger. Zusammen mit dem 2,5ml-Tank bringen die T18 2 die meisten Dampfer gut durch den Tag ohne dass man nachladen oder den Tank nachfüllen muss.

Kritikpunkte
Ein kleiner Wermutstropfen ist, dass man den Verdampferkopf nicht wechseln kann, solange noch Liquid im Tank ist. Außerdem ist es uns bei dem schwarzen Modell passiert, dass der Lack durch eine Ultraschall-Reinigung abgeblättert ist.

Das könnte dir auch gefallen …