Innokin Endura T18 2 Mini

32,08 

Arbeitsbereich: 10-15 Watt | Akku-Kapazität: 1500mAh | Tankinhalt: 2,5ml


Vorteile:
– Kompakt
– Gute Geschmacksentfaltung
– Leistung in 3 Stufen einstellbar
– Einstellbare Airflow

Nachteile:
– Verdampferkopf-Wechsel nur bei leerem Tank

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die T18 2 Mini von Innokin ist, wie der Name schon vermuten lässt, die kleinere Version der T18 2 und Nachfolger der damals schon beliebten T18 EP. Zugunsten einer kleineren Bauform wurden Akkukapazität und Tankvolumen auf 1000 mAh und 2 ml reduziert (T18 2 – 1300mah und 2,5 ml). Trotz geringerer Ausdauer ist dieses Startetest bei durchschnittlicher Nutzung  immer noch völlig ausreichend was Tankvolumen und Akkukapazität betrifft.

Genau wie der große Bruder verfügt die neue Mini-Version über eine Airflow-Control und Einstellmöglichkeit der Leistung in drei Stufen. Auch die kleine Driptip-Schutzkappe ist wieder mit an Bord.

Nach wie vor kommen hier die bewährten Prism T18 Coils mit 1,5 Ohm zum Einsatz. Diese versprechen, aufgrund der weit oben liegenden Dual-Coil, die Möglichkeit auf einen verhältnismäßig warmen Dampf und durch die Konstruktion des Verdampferkopfes eine recht auslaufsichere E-Zigarette.

Lieferumfang:
1x Driptip Magnetkappe
1x T18 2 Mini Tank
1x T18 2 Mini Akku
2x Prism T18 Verdampferköpfe
1x USB – Micro-USB Ladekabel
1x Bedienungsanleitung

Nachteile:
Einziger Nachteil ist hier der Verdampferkopf-Wechsel der nur bei geleertem Tank durchgeführt werden sollte, da einem sonst das im Tank befindliche Liquid ausläuft.

 

Das könnte dir auch gefallen …