Geek Vape Zeus X II Mesh RTA

29,90 

Arbeitsbereich: ca. 40 – 80 Watt* | Tankinhalt: bis zu 4,5 ml
*je nach eingebautem Mesh-Streifen


✓ Zahlung per Kreditkarten oder Überweisung

Farbe: schwarz

Vorteile:
– Sehr guter Geschmack
– Sehr offener Zugwiderstand
– Sehr guter Geschmack
– Einfach zu wickeln

Nachteile:

– ist für restriktives DL-Dampfen nicht so gut geeignet

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 5101101 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Zeus X2 Mesh RTA ist ein Selbstwickel-Tank für höhere Leistungen, welcher durch eine sehr gute Geschmacks-Entwicklung und ein sehr auslaufsicheres Airflow-System besticht.

Über zwei gegenüberliegende Klemmen werden vorgefertigte Mesh-Streifen einfach im Wickeldeck fixiert. Zwischen den Klemmen befindet sich ein kleiner Mechanismus mit einer gefederten Keramik-Platte, der dafür sorgt, dass die Watte den Kontakt zur Verdampfungsoberfläche nicht verliert.

Die Top-to-side-Airflow ist über einen Einstellring stufenlos verstellbar und führt den Luftstrom durch die oberen Luftlöcher, nach unten und seitlich an das Mesh-Gitter heran. Dies sorgt für ein hohes Maß an Auslaufsicherheit und durch die seitliche Zuluft für einen sehr guten Geschmack.

Am oberen Ende verfügt der Selbstwickel-Verdampfer über einen 810er Driptip-Anschluss. Auch die Möglichkeit ein 510er Mundstück anzubringen ist vorhanden.

Der 4,5 ml fassende Tank wird nach Abdrehen der Topcap über zwei großzügige Öffnungen befüllt. Schnell und einfach.

Im großen und ganzen ein toller Selbstwickel-Verdampfer für große Wolken der einfach zu Wickeln ist.

Zu beachten ist beim Zeus X2, dass, je nach Leistung, genügend Luft gezogen wird, da sonst der Mesh-Streifen zu wenig Kühlung bekommt.

Im Set enthalten sind:

1x Geekvape Zeus X2 RTA
2x KA A1 Mesh-Streifen
2x NI80 Mesh-Streifen
1x Glastank 3,5 ml
1x 810er Ultem Driptip
1x Ersatzteil-Set
1x Wickelhilfe
1x Schraub-Tool
1x Bedienungsanleitung

Kritikpunkte:

Bei zu geringer Luft-Kühlung reagieren Mesh Verdampfer, im Gegensatz zu “normalen” RTAs, grundsätzlich empfindlicher mit einem ordentlichen “Dry-Burn”. Dafür sind diese aber auch meist geschmacklich intensiver.

Das könnte dir auch gefallen …