Aspire Nautilus GT Mini

29,90 

Arbeitsbereich: 7 – 25 Watt* | Tankinhalt: 2,8ml
*je nach Verdampferkopf


✓ Zahlung per Kreditkarten oder Überweisung

Vorteile:
– Sehr guter Geschmack
– Viele Verdampferkopf-Optionen
– Glas austauschbar
– Sehr gute Fertigung

Nachteile:
– Topcap ist manchmal etwas schwieriger zu lösen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Nautilus GT Mini ist der neueste Verdampfer aus der Nautilus-Serie von Aspire. Genau wie beim großen Bruder, kommt auch das Design des Nautilus GT Mini aus Deutschland. Verantwortlich für die durchdachte Konstruktion ist hier ebenfalls das Team der Edelschmiede Smokerstore, welches sich ursprünglich auf die Fertigung von Highend-Verdampfer spezialisiert hat.

Sauber gefräste Gewinde, ein auswechselbares Tank-Glas, wie auch die, über einen Bajonett-Verschluss verriegelbare, Top-Fill-Funktion, entsprechen der breiteren 24 mm Version. Nur das Tankvolumen ist beim GT Mini um kaum nennenswerte 0,2 ml, von 3 ml auf 2,8 ml, geschrumpft. Dafür passt der 22mm breite Verdampfer auf Akkuträger mit einem kleineren Verdampferprofil, was besonders die iStick Pico Enthusiasten sehr freuen dürfte.

Mitgeliefert werden ein Ersatz-Glas, ein Dichtungsring-Set und zwei Verdampferköpfe in 1,6 Ohm und 0,7 Ohm Mesh.

Optional lässt sich das Tankvolumen durch Zukauf eines Tankglases auf 3,5 ml erweitern.

Im Set enthalten sind:
– 1x Aspire Nautilus GT Mini
– 1x 0,7 Ohm Mesh Coil (20 – 25 Watt)
– 1x 1,6 Ohm (7 – 11 Watt)
– 1x Ersatzglas
– 1x Set Dichtungsringe
– 1x Garantiekarte
– 1x Bedienungsanleitung

Kritikpunkte:
Beim Versuch die Topcap zu lösen, kann es passieren dass man den Tank auseinander schraubt. Unser Tipp: Beim lösen der Topcap nicht seitlich packen, sondern von oben drücken und drehen.

Das könnte dir auch gefallen …